Fernsehsendung "Astrologie im Gespräch" mit den Themen für den Monat Juni

Die aktuellen Themen im Juni: Das Tierkreiszeichen Zwillinge
und die Bedeutung des Planeten Merkur in unserem Geburtshoroskop!


Die Sendung wurde am 26. Mai im Regionalfernsehen "TVAktuell - Fernsehen für Ostbayern" ausgestrahlt! Dieser Link führt direkt zum Video auf meiner Homepage!

In der Sendereihe "Astrologie im Gespräch" werden in den Gesprächen zwischen der Moderatorin Claudine Pairst und mir die Chancen und Risiken der aktuellen Sternenkonstellationen aufgezeigt und auch für Nicht-Astrologiekundige allgemeinverständlich und unterhaltsam erklärt.

Dauer der Sendung: jeweils circa 12 Minuten
Verbreitungswege: Regionalfernsehen - Senderkanal TVA/OTV
Internet (www.tvaktuell.com) via Livestream und in der Mediathek
Nächster Sendetermin: 23. Juni 2015 ab 18.30 Uhr

Sie können sich das jeweils aktuelle Astro-Video des Monats auch gerne
jederzeit bei TVAktuell ansehen: Astrologie im Gespräch bei TVA!


Zecken-Impfung? NEIN, DANKE!

Das lukrative Geschäft mit der Angst

Die Pharmaindustrie verdient Milliarden durch das Schüren von Ängsten und dem Ausbau ihrer Monopolstellung. Jeder Impfstoff, jedes Medikament hat Nebenwirkungen für die man widerum Medikamente benötigt. Anbei ein paar Informationen zum Zecken-Impfstoff und seinen Nebenwirkungen.

Der Impfstoff besteht aus abgetöteten Zeckenviren, welche auf befruchteten Hühnereiern gezüchtet werden. Aus Aluminiumhydroxid und Quecksilber in Form von Thiomersal und Spuren von Hühnereiweiss, Humanalbumin, Formaldehyd, Antibiotika, Salze und Zucker. Da sind bedenkliche Stoffe dabei: zum Beispiel Aluminiumhydroxid, das Gehirnzellen zerstört. Quecksilber ist für unseren Organismus hochgiftig und kann zu allerlei Schädigungen und Krankheiten führen: Alzheimer, Unfruchtbarkeit, Multiple Sklerose, Nierenschädigung, Migräne, Depressionen, Gelenkschäden, Rheuma, Pilzbefall, Neurodermitis, und vieles mehr…

Die Zecke und die FSME

Ein schon seit Jahrtausenden die Menschen stechendes Insekt wird durch die Impfstrategen zu einem Godzilla gemacht. Die FSME zu einer gefährlichen Krankheit erhoben. Seit Einführung der FSME Impfung 1973 nimmt die Dramatik um diese Erkrankung zu. Auch derzeit wird wieder vermehrt das Auftreten einer FSME gemeldet...

Weiterlesen? Dieser Link führt zum vollständigen Artikel! 



Trailer zum Film: Wir impfen nicht!

Brauchen unsere Neugeborenen und Babies
im ersten Lebensjahr wirklich 30 Impfungen ???

Immer mehr Menschen werden skeptisch
gegenüber der ständig wachsenden Zahl der Impfungen.

Wer sich gerne selbst eine eigene Meinung
zum viel diskutierten Thema IMPFEN machen möchte,
findet hier den knapp vier Minuten langen Trailer
zum überaus interessanten Dokumentar-Film
von Michael Leitner: Wir impfen nicht!







Gute Zeiten/Schlechte Zeiten im Juni

Rückläufiger Merkur bis einschließlich 13. Juni 2015

Schlechte Zeiten: verstärktes Auftreten von Kommunikationsschwierigkeiten und Missverständnissen aller Art im zwischenmenschlichen Bereich befürfen besonderer Klärung, auch werden typischerweise Fakten übersehen und Meinungen geändert. Probleme, die schon ad acta gelegt wurden, können wieder ans Tageslicht kommen. Technische Mängel und Defekte bei elektrischen und elektronischen Geräten sind an der Tagesordnung. Autopannen, Stau's, Verkehrskomplikationen, Verspätungen, Ausfälle, etc. sollten während dieser Zeit verstärkt einkalkuliert werden. Empfehlung: Wichtige Verhandlungen und Vertragsabschlüsse sollten Sie, soweit irgendwie möglich, auf die zweite Junihälfte verschieben, dasselbe gilt für teure Anschaffungen oder große, langfristig laufende Investitionen!

Gute Zeiten: für Vorbereitungen, Planungen und Aufräumarbeiten aller Art, für wichtigen Schriftverkehr und alle Arten von Dokumentationen, es können gute Grundlagen für anstehende Projekte geschaffen werden. Notwendige Aussprachen im zwischenmenschlichen Bereich haben in dieser Zeitphase mehr Aussicht auf Erfolg und eine bessere Wirkung, Mut zur Wahrheit ist verstärkt gefordert! Gute Zeit für eine gesteigerte Lernfähigkeit, Details können gut aufgenommen und gespeichert werden. Empfehlenswerte und effektive Zeit für ganzheitliche Gesprächstherapie und Gesundheitscoaching!


Merkur - der geflügelte Götterbote:

Zeit für klärende Gespräche auf Herzensebene


Enttäuschungen und negative Erfahrungen im Umgang mit nahestehen Menschen können in vielen Fällen zu Verbitterung, Verletzungen, destruktiven Sichtweisen und negativen Lebenseinstellungen führen, was uns selbst jedoch am meisten schadet, uns auf Dauer unglücklich sein lässt und unser Herz schwer macht.

Eine direkte Aussprache mit den betroffenen Menschen ist aus verschiedenen Gründen (Trennung, Verlust, Uneinsichtigkeit, etc.) nicht immer möglich oder gewünscht; wir können jedoch notwendige, klärende Gespräche auch mit abwesenden Personen auf energetischer Ebene führen. Das Gespräch findet im geschützten Coaching-Raum statt, ohne daß wir uns mit der betreffenden Person direkt in Verbindung setzen müssen und trotzdem können markante und positive Veränderungen stattfinden! Oft kann dadurch bewirkt werden, daß "ich dem anderen" oder "der andere mir" verzeihen kann und Versäumtes oder Unausgesprochenes nachgeholt werden kann, der berühmte Stein fällt vom Herzen!

Gespräche auf Herzensebene sind sowohl mit lebenden, als auch mit verstorbenen Menschen möglich, sie bieten einen hilfreichen Einblick in die Gefühlswelt anderer Personen und schaffen im Nachhinein in vielen Fällen sogar Verständnis für vergangene Verhaltensweisen. Dadurch kann eine positive Veränderung der eigenen Betrachtungsweise erfolgen, die zu großer Erleichterung, spürbar mehr Lebensfreude und ganzheitlicher Gesundheit führt!

Wenn Sie diese Zeit für sich und Ihre Herzens-Angelegenheiten nutzen möchten, freue ich mich über Ihren Anruf!
Mit den besten Wünschen für den Monat Juni - Margit Strasser


Kontakt
Mobil: 49-(0)172-9435353
Festnetz: 49-(0)9469-910876
Email: Margit.Strasser@remove-this.email.de
Internet: www.margit-strasser.de